• Technologiespezifische Förderungen
  • Deutschland

Webseite Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

(BMVI)

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Titel: Forschung, Entwicklung und Innovation im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie Phase II

Bundesanzeiger vom 27.07.2021

Förderschwerpunkte:

Die Maßnahmen des BMVI im Rahmen der Fortsetzung des NIP zielen darauf ab, Mobilität mit Wasserstoff- und Brennstoffzellen in den nächsten zehn Jahren wettbewerbsfähig im Markt zu etablieren. Dies umfasst fahrzeugseitige Technologien und Systeme ebenso wie die jeweils notwendige Kraftstoffinfrastruktur. Komplementär zu den Programmen der Elektromobilität mit Batterie sowie weiteren Maßnahmen zur Umsetzung der Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie (MKS) verfolgt das BMVI somit einen technologieoffenen Ansatz.
Gefördert werden Vorhaben im Bereich der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie, insbesondere im Straßen-, Schienen-, Wasser- und Luftverkehr sowie in Sonderanwendungen.

Frist zur Einreichung von Anträgen:

Projektskizzen können kontinuierlich eingereicht werden. Stichtage für die Skizzenbegutachtung: 31. März und 30. September eines Jahres.

Die Laufzeit der Förderrichtlinie ist bis zum Zeitpunkt des Auslaufens der AGVO zuzüglich einer Anpassungsperiode von sechs Monaten, mithin bis zum 30. Juni 2024 befristet.

Weitergehende Informationen: https://www.bundesanzeiger.de/pub/publication/NKO0SYB9EAsJs2hJLM6?0