Studiengang Motorsport-Management

Hochschule Kaiserslautern, Standort Zweibrücken

Kurzprofil

Die Hochschule Kaiserslautern versteht sich als moderne Hochschule für angewandte Wissenschaften und Gestaltung. Rund 6000 Studierende und etwa 150 Professorinnen und Professoren lehren und forschen in fünf Fachbereichen am Campus Kaiserslautern, am Campus Zweibrücken und am Campus Pirmasens.
Der Fachbereich Betriebswirtschaft bietet am Campus Zweibrücken akkreditierte und praxisorientierte MBA-Fernstudiengänge an.

Der MBA-Weiterbildungsstudiengang Motorsport-Management findet an einer der bekanntesten Rennstrecken der Welt, dem Nürburgring statt. In den bestens ausgestatteten Schulungsräumen der Bezirksdirektion Lotto Rheinland-Pfalz, direkt gegenüber der Boxengasse und der Start und Zielgeraden, können die Studierenden die Atmosphäre des Nürburgrings hautnah miterleben.

ONLINE
Kompetenzfelder/Leistungsangebote
Das MBA-Fernstudium Motorsport-Management ist ein weiterbildendes, internationales und berufsbegleitendes Studium. Es richtet sich an Interessentinnen und Interessenten, die ihre berufliche Zukunft entweder innerhalb eines Motorsportteams, im Bereich des Veranstaltungsmanagements oder in der Automobilindustrie und Automobilzulieferindustrie (hier insbesondere in dem Bereich der Performance Cars bzw. der motorsportnahen, leistungsstarken Fahrzeuge) sehen.
Der Motorsport von heute ist konfrontiert mit neuen Werten und einem erhöhten Wunsch für Nachhaltigkeit und Ressourcenerhaltung. Dabei kann der Motorsport selbst aber auch Katalysator für diesen Fortschritt sein. Dazu muss der zukünftige Motorsportmanager den veränderten Herausforderungen gewachsen sein und zudem das Herzblut und die erforderliche Begeisterung für diesen faszinierenden und emotionalen Sport bereits mitbringen.
Das Studium ist modular aufgebaut und ist eine Kombination aus Selbststudium, Präsenzunterricht in kleinen Gruppen und digitalem Informationsaustausch.

Nutzen und Mehrwert

Nach erfolgreichem Abschluss haben die Studierenden die Managementkompetenz, die Ihnen in dem breiten Spektrum an Betätigungsfeldern im Motorsport national und international hervorragende Perspektiven bietet.
Unternehmen können Aufgabenstellungen aus dem Bereich des Motosports an Studierende vergeben und Lösungen erarbeiten lassen.

Neuerscheinung: Fachbuch Motorsport-Management, Springer Verlag

  • Antriebskonzepte
  • Elektroantriebe
  • Innovation
  • Prozessmanagement
  • Veranstaltungsmanagement
  • Wissensmanagement
Laboreinrichtung
RFID, Smartkameras, Barcode, Datamatrix und Fördertechnik
UHF und HF Anlagen, Sensorik

Nutzen und Mehrwert

Tests und Machbarkeitsstudien
Technologieauswahl
Behältermanagement
Logistikprojekte im Bereich Produktion
Ökologisches Wertstromdesign

  • Sensorik
  • Additive Fertigung
  • Logistik
  • Bildverarbeitung
  • Prozessmanagement
  • Klimaschutz
Prof. Dr. Bettina Reuter
Prof. Dr. Bettina ReuterAnsprechpartnerin
Studiengang Motorsport-Management, Hochschule Kaiserslautern, Campus Zweibrücken
Amerikastraße 1
66482 Zweibrücken
TEL: 0631 – 3724 5507
FAX:0631 – 3724 5515
KONTAKTIEREN
Direkter Kontakt Geschäftsstelle
„We move it“
KONTAKTIEREN
2019-06-04T12:18:54+00:00