Projekt Beschreibung

Das Ziel des Verbundprojektes ist die Entwicklung energieeffizienter Konzepte und Technologien für mobile Arbeitsmaschinen. Dabei stehen die Bereiche Antrieb, Energiemanagement, Reibung und Life Cycle Management im Vordergrund. Neben der Optimierung mechanisch-hydraulischer Komponenten und Systeme werden neue, hocheffiziente mechatronische Konzepte entwickelt. Dabei wird die Gesamtenergieeffizienz der Neuentwicklungen im Rahmen einer prospektiven Ökoeffizienzanalyse untersucht.

Weitere Informationen bei der TU Kaiserslautern