Projekt Beschreibung

SECREDAS dient

  • der Entwicklung von Software für automatisierte Systeme
  • dem Schutz der Privatsphäre unter Beibehaltung der funktionalen Sicherheit und der Betriebsleistung
  • der Sicherheit vernetzter und automatisierter Fahrzeuge
  • der Cybersecurity für automatisierte Systeme in den Sektoren Medizin, Eisenbahn und Luft- und Raumfahrt

Weitere Informationen bei der TU Kaiserslautern