„Fördermittel in der Fahrzeugindustrie gezielt nutzen“: Web-Seminar in Zusammenarbeit mit der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

Im September 2020 fand in Kooperation von „We move it“ und der ISB ein Web-Seminar zu Finanzierungsfragen von Unternehmen der Fahrzeugindustrie, vorrangig KMU, statt.

Die Transformationsprozesse in der Fahrzeugindustrie sowie die Folgen der Corona-Krise stellen Unternehmen, insbesondere KMU, vor erhebliche Herausforderungen. Es gilt, in diesem Transformationsprozess die Innovations- und damit auch Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu erhalten und gleichzeitig deren Finanzierung abzusichern.

Im Web-Seminar „Fördermittel in der Fahrzeugindustrie gezielt nutzen“, stellte die ISB am 1. September 2020 in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau sowie der Initiative „We move it“ vor, wie die Branche und somit gerade KMU auf Landesebene gefördert werden können.

Die ISB ist in jeder Lebensphase von Unternehmen die richtige Adresse: von Gründungen, über Innovationen bis hin zu Firmenerweiterungen steht sie Unternehmern zur Seite. Jörg Bunzel, Bereich Venture Capital, Aaron Cezanne, Bereich Technologieförderung und Roland Wagner, Bereichsleiter Mittelstands- und Kommunalfinanzierung, erläuterten diesbezüglich in kurzen Expertenimpulsen die Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten aus ihren jeweiligen Fachbereichen.

Speziell wurde darauf eingegangen, welche Förderungen für junge, innovative Unternehmen sowie KMU im Allgemeinen von großem Interesse sind, wie Technologieförderungen über beispielsweise InnoTop oder Innovationsgutscheine vorgenommen werden können und welche Regularien gelten bzw. welche Voraussetzungen für den Abruf von Fördermitteln zu erfüllen sind.

Insgesamt gab das Web-Seminar damit einen guten, komprimieren Einblick in das Leistungsspektrum der ISB und ihre Finanzierungs- und Förderschwerpunkte. Für KMU und größere Unternehmen wurde ersichtlich, welche Optionen ihnen offenstehen und wie sie Beratung und finanzielle Unterstützung durch die ISB in Anspruch nehmen können.

Sollten Sie Interesse an einem der Angebote der ISB haben, so kann kurzfristig ein persönliches Beratungsgespräch vereinbart werden. Die Unterlagen zum Web-Seminar sowie die Kontaktdaten der zuständigen Ansprechpartner finden Sie unter https://wemoveit.rlp.de/veranstaltungsunterlagen/

 

UP TO DATE in der Fahrzeugbranche

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an
und Sie erhalten alle wichtigen Infos rund um die Fahrzeugindustrie…
NEWSLETTER / E-MAIL VERTEILER – ANMELDUNG