Fachtagung: Logistik – Erfolgsfaktor der Fahrzeugindustrie

Am 30.08.2018 startete „We move it“ seine Veranstaltungsreihe „Logistik“ mit der Fachtagung „Logistik – Erfolgsfaktor der Fahrzeugindustrie“.

Im Mercedes-Benz Global Logistics Center in Germersheim kamen Experten und Vertreter der rheinland-pfälzischen Fahrzeugindustrie zusammen, um die Logistikthemen der Zukunft zu diskutieren.

Das Mercedes-Benz Global Logistics Center wurde 1990 als Zentrallager für die Ersatzteilversorgung der Daimler AG in Betrieb genommen und ist heute eines der weltweit größten Ersatzteillager der Fahrzeugindustrie. Es versorgt die Großhandelsstandorte des Konzerns weltweit mit Teilen und Zubehör für Nutzfahrzeuge und Pkw von Mercedes Benz, smart und FUSO. Zusammen mit seinen Außenstandorten in Wörth, Ettlingen, Offenbach an der Queich und Hatten in Frankreich hält das Global Logistics Center auf über 1,2 Millionen Quadratmeter Lagerfläche ein Sortiment von über 480.000 verschiedenen gelagerten Teilenummern für den sofortigen Abruf bereit. Das After-Sales Zentrallager von Mercedes-Benz zählt zusammen mit dem Mercedes-Benz Lkw Werk in Wörth zu den größten Unternehmen in Rheinland-Pfalz. Unterstützt durch moderne Lagertechnik sorgen im Global Logistics Center 3.100 Mitarbeiter für die schnelle Teileversorgung der Großhändler und Werkstätten des Konzerns.

Das Zentrallager bot an diesem Tag den richtigen Rahmen, um über die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in der Logistik zu sprechen. Staatssekretärin Daniela Schmitt betonte anlässlich ihres Besuchs im Global Logistics Center die zunehmende Bedeutung der Logistik für die Fahrzeugindustrie. Rheinland-Pfalz biete die richtigen Infrastrukturen, um sich auf diesem Gebiet erfolgreich im internationalen Wettbewerb zu positionieren.

Im Zuge der Vorstellung des Global Logistics Centers und seiner Tätigkeitsbereiche verdeutlichte Standortleiter Klaus Ziemsky die Bedeutung der Logistik für einen Automobilhersteller wie Daimler. Vor dem Hintergrund der Globalisierung, Digitalisierung und dem Auftritt neuer Player am Markt kommen neue Herausforderungen auf die Logistikprozesse der Fahrzeugindustrie zu, denen man sich stellen muss.

Bei einem Rundgang erhielten die Teilnehmer einen Einblick in die Arbeit des Mercedes-Benz Global Logistics Centers und in seine zukunftsfähigen Lösungen im Logistikbereich.

Im Anschluss an die Betriebsbesichtigung stellte Prof. Dr. Uwe Hansen von der Hochschule Koblenz vor, wie am RheinAhrCampus Remagen Studenten einen fundierte Ausbildung im Bereich Logitik vermittelt wird und wie sie praxisnah auf den Einsatz in Betrieben vorbereitet werden.

Ein besonderes Highlight der Veranstaltung waren die „Marktstände“ des Global Logistics Centers. Hier stellten Vertreter von Mercedes-Benz innovative Konzepte zur zukunftsgerichteten Weiterentwicklung ihrer Logistikprozesse vor. Die Tagungsteilnehmer hatten die Gelegenheit, aus erster Hand Hintergrundinformationen zu erhalten und in einen vertieften Austausch mit den Logistik-Experten von Mercedes-Benz zu treten.

Der Tag im Mercedes-Benz Global Logistics Center in Germersheim bildet den Auftakt für eine „Logistik-Reihe“. Einmal im Jahr soll künftig durch „We move it“ eine Fachtagung organisiert werden, die inhaltlich breiter angelegt ist und in deren Rahmen sich die Teilnehmer über aktuelle Entwicklungen informieren und vernetzen können. Ergänzt werden soll das Ganze durch themenspezifische Fachtagungen oder Workshops. Hierbei sollen insbesondere die Themen aufgegriffen werden, die im Rahmen der Auftaktveranstaltung in Germersheim als besonders wichtig identifiziert wurden, u.a.:

  • Predictive Logistics,
  • IT-gestützte Planung und Steuerung logistischer Prozesse,
  • Implementation und Verankerung neuer oder modifizierter Logistikprozesse in Organisationen,
  • Qualifizierungsstrategien für Fachkräfte im Bereich der Logistik,
  • Umsetzung von Innovationsprozessen im Bereich der Logistik,
  • Zusammenarbeit mit Start-ups im Logistikbereich.

 

Direkter Kontakt Geschäftsstelle
„We move it“
KONTAKTIEREN

UP TO DATE in der Fahrzeugbranche

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an
und Sie erhalten alle wichtigen Infos rund um die Fahrzeugindustrie…
NEWSLETTER / E-MAIL VERTEILER – ANMELDUNG
2018-10-11T15:24:47+00:00